19th Traditional Irish Folk Night

24. Januar 2015

20.00 Uhr

 


Die Wernigeröder Kult-Veranstaltung "Traditional Irish Folk Night" im Harzer Kultur & Kongresszentrum geht in ihr 19. Jahr und die ungebrochene Fangemeinde kann sich wieder auf einen Abend mit irischer und keltischer Musik freuen.

Will man erfrischende und kreative Interpreten keltischer Musik hören, kommt man an der Band The Outside Track nicht vorbei. Die aus Irland, Schottland und Kanada stammenden Mitglieder bringen immer wieder sowohl das Publikum als auch die Presse ins Schwärmen und dies auch wegen der Irish-Dance-Einlagen.

Die deutsche Irish Folk-Band The Stokes ist seit 10 Jahren auf Tour und hat bereit renommierte irische Musikpreise abgeräumt.

Die traditionelle Session aller Künstler am Ende des Abends darf natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Für das leibliche Wohl sorgen, wie in jedem Jahr, die Mitarbeiter des HKK-Hotels mit allerlei irischen Leckerbissen. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall!

The Outside Track
An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aktuell aufzählen will. Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einmaliger Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle und keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben. The Outside Track sind getreu ihrem Namen erfrischend anders. Sie wagen den Blick von außen nach innen. Es ist ein Blick aus der Perspektive der Weltmusik auf traditionelle Spielweisen. Dazu kommen eigene Kompositionen. Alle fünf sind begnadet virtuos und mit Fiddle (Mairi Rankin), Harfe (Ailie Robertson), Akkordeon (Fiona Black), Flöten (Norah Rendell) und Gitarre (Cillian O'Dalaigh) ist die Band reichhaltig instrumentiert. Die Harfe steuert so richtig tiefe Töne bei, die einen Bassisten überflüssig machen. Stark bei Stimme ist die Gruppe auch. Die Ausnahmestimme von Norah wird durch satt klingende Harmonien ihrer Kolleginnen umrahmt und akzentuiert. Ja sogar Stepptanz hat die Band gemäß der Tradition aus Cape Breton integriert. Die dortigen Fiddler/innen haben es drauf, gleichzeitig zu steppen derweil sie auf ihrem Instrument wild aufspielen. Da staunt der Fachmann und wundert sich der Laie, wenn die Mairi fiddelnd eine heiße Sohle aufs Parkett legt!

The Stokes
10 Jahre auf Tournee. Über 700 Konzerte. Von der Fachpresse als "die Einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS" gehandelt haben sie das volle Jahrzehnt erreicht. 10 Jahre volle Häuser. 10 Jahre Anekdoten und comedy-reifes Entertainment rund um die "grüne Insel". 10 Jahre traditionelles Singalong. Sie mögen's ursprünglich. Wenig popige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack.
Irish Folk in Reinform - dafür stehen die STOKES. Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition. Dass diese Meinung von irischen Folkgrößen geteilt wird, machen Tourneen mit Noel McLoughlin, dem DUBLINERS-Sänger Seán Cannon und vielen anderen deutlich - eine beeindruckende Bilanz für eine so junge Bandkarriere. Und wenn die Stokes selbst im Mutterland des Irish Folk vom Fremdenverkehrsverband Tourism Ireland zweimal zur besten Band des Jahres gewählt wurden, stellt das für eine multinationale Band schon fast den Ritterschlag dar.

Veranstalter: Wernigerode Tourismus GmbH

Eintrittskarten


verschiedene Preiskategorien
9,00 € bis 17,00 €

Abendkassenaufschlag 2,00 €


Ticket - Bestellhotline
03943 - 55 378 35

mehr

Tickets für diese Veranstaltung
Online buchen!

mehr

Presseportal


Informationen und Material, wie Bilder und Pressetexte, zur Veröffentlichung in Medien aller Art sind in unserem Presseportal für Veranstaltungen zu finden.

Google+TwitterFacebook
Karte